PowderPro A1

Kontakt

zum Kontaktformular

Service Hotline
+49 (0)8134 – 93 240

Per Email
info@quantachrome.de

PowderPro A1 – Pulvercharakterisierung mittels vollautomatischer Analyse der makroskopischen, physikalischen Pulvereigenschaften

Obwohl die makroskopischen Eigenschaften von Pulvern eine entscheidende Rolle für deren Beurteilung spielen bzw. die Quantifizierung dieser Eigenschaften entscheidend für Pulverherstellung, -verarbeitung und -verpackung sowie den Transport, die Lagerung und Anwendung dieser ist, gibt es aktuell nur wenige Analysemöglichkeiten diese Parameter zu quantifizieren. Die meisten Messgeräte weisen dabei eine nur unzureichende Genauigkeit und Reproduzierbarkeit auf und können deshalb nur bedingt für ein gezieltes Pulver-Engineering herangezogen werden.

Mit dem PowderPro A1 lassen sich Pulver umfassend, schnell und genau hinsichtlich der makroskopischen Pulvereigenschaften charakterisieren. Diese neue Art von physikalischem Prüfgerät integriert viele hochmoderne Technologien wie Computer- oder Tablet-PC-basierte Steuerung über Wi-Fi-Verbindung, eine vollautomatische, digitale Bildverarbeitungstechnologie oder beispielsweise 3D-elektromagnetische Materialaufbereitung. Mit dem PowderPro A1 können normkonform, gemäß ASTM D6393, 13 Parameter metallischer und nichtmetallischer Pulverproben bestimmt werden: Schütt- und Kollabierungswinkel, Differenzwinkel, Flat-Plate-Winkel, Stampf- und Schüttdichte, Kompressibilität, Dispersibilität, Uniformität und Kohäsion, Pulverporosität sowie die Fließ- und Flutbarkeitsindizes.

Das Powder Pro A1 stellt somit ein unentbehrliches Werkzeug dar, um Pulvermaterialien zu verstehen und zu erforschen.

Spezifikationen/Merkmale/Vorteile

  • Winkelmessungen mittels CCD-Kamera und Bildverarbeitungsroutine
  • vollautomatische Computer- oder Tablet-PC-Steuerung (Tablet-PC im Lieferumfang enthalten) garantiert eine einfache Handhabung und Benutzung
  • standardisierter Messprozeduren (SOPs) ermöglichen höchst akkurate und reproduzierbare Ergebnisse
  • direkte Datenkommunikation durch die Verbindung mit elektronischer Wage
  • neuartige Technologie zur Messung der Stampfdichte für eine glatte Pulveroberfläche und somit höhere Genauigkeit
  • für die Stampfdichtebestimmung frei wählbare Vibrationsfrequenzen zwischen 50 bis 300 min-1 bei zwei verschiedenen Amplituden (Klopfhöhen, 3 oder 14 mm)
  • umfangreiches Zubehörset im Lieferumfang enthalten
  • arbeitet konform mit ASTM D6393-14, USP32-NF27<616>, EP7.0 07/2010:20934 und ISO 3953

Literatur und Normen

/1/ ASTM D6393-14 Standard Test Method for Bulk Solids Characterization by Carr Indices
/2/ EP7.0 07/2010:20934 Bulk density and tapped density of powders
/3/ ISO 3953 Metallic powders – Determination of tap density
/4/ USP32-NF27<616>

Weitere Messgeräte zur Analyse von Pulvereigenschaften

BeDensi-Serie Normkonforme Bestimmung der Schüttdichte und der Fließfähigkeit metallischer Pulver
Kontakt

Kontakt

zum Kontaktformular

Service Hotline
+49 (0)8134 - 93 240

Per Email
info@quantachrome.de