POREMASTER

Kontakt

zum Kontaktformular

Service Hotline
+49 (0)8134 – 93 240

Per Email
info@quantachrome.de

POREMASTER

Der POREMASTER ist ein kompaktes Quecksilberhochdruckporosimeter (Hg-Porosimeter) für den vollständigen Messbereich bis 4.137 bar (60.000 PSI). Einer der Hauptvorteile der Gerätekonfiguration sind die waagerecht angeordneten Niederdruckstationen, bei denen im Gegensatz zu einem vertikalen Füllen mit Quecksilber kein wesentlicher hydrostatischer Druck der Hg-Flüssigkeit beim Füllen der Messzellen auf der Probe lastet und dabei undetektiert große Poren gefüllt werden. Damit ergibt sich der Porenbereich von ca. 3 nm bis 950 µm, der mittels Standardmesszellen beim Poremaster sowohl im Nieder- als auch im Hochdruckbereich, erfasst wird.

POREMASTERAnalysegerät anfragen

 

Spezifikationen/Merkmale/Vorteile

  • kompaktes computergesteuertes Hg-Porosimeter
  • zwei vollautomatische Niederdruckstationen zur Probenvorbereitung und Makroporenmessung bzw. Rohdichtebestimmung
  • ein oder zwei vollautomatische Hochdruckstation(en) mit vorwählbarem, kontinuierlichem oder stufenweisem Druckanstieg bis max. 60.000 PSI (414 MPa)
  • Porendurchmesser 3 nm bis 950 µm
  • variable Gleichgewichtszeiten
  • AutoSpeed-Mode wählbar
  • unterschiedlichste Probenzellen, Makrozelle (Option) für sehr große Proben
  • Mess- und Auswertesoftware zur Gerätesteuerung, Datenaufnahme und Reporterstellung
  • Auswertungen nach traditionellen und modernsten Berechnungsmethoden

Literatur und Normen

/1/ DIN 66133 Quecksilberintrusion
Messmethode: Quecksilberporosimetrie

Weitere Porenmessgeräte:

NOVAe 1-4 Stationenmessgerät
NOVAtouch 1-4 Stationenmessgerät
QUADRASORB evo 1-4 Stationenmessgerät
AUTOSORB 6iSA 6 Stationenmessgerät
AUTOSORB-iQ-AG
AUTOSORB-iQ-AG-V
AUTOSORB-iQ-MP
1-3 Stationenmessgerät
Kontakt

Kontakt

zum Kontaktformular

Service Hotline
+49 (0)8134 - 93 240

Per Email
info@quantachrome.de