News vom 01.06.2017

Weiterbildungsseminar 2017 zur Charakterisierung von Dispersionen, Pulvern und porösen Materialien in der „Löwenstadt“ Braunschweig

Unser diesjähriges Weiterbildungsseminar stellt am 07.11.2017 die Charakterisierung von Dispersionen und Partikeln und am 08.11.2017 die Oberflächen- und Porenanalyse in den Mittelpunkt. Die Teilnahme ist wieder an beiden oder an den einzelnen Tagen möglich.

Die theoretischen Grundlagen für die Charakterisierung originaler Dispersionen und Pulverpartikeln werden von unseren Spezialisten der Abteilung „Dispersionen“ anhand von praktischen Erfahrungen und Beispielen zu den Messmethoden Laserbeugung, dynamischer Lichtstreuung, akustischer Spektroskopie und Elektroakustik sowie dem inzwischen zum Standard gewordenen TURBISCAN-Prinzip für die Stabilitätsuntersuchung komplexer Dispersionen und der FLUIDICAM zur bildgebenden Viskositätsuntersuchung von Flüssigkeiten, Gelen und Dispersionen präsentiert.

Im Fokus der Thematik Charakterisierung von Oberflächen und Porenstrukturen stehen ISO- und DIN-Normen sowie die jüngste IUPAC-Empfehlung für die Gasadsorption. Aus diesen Vorschriften und Empfehlungen werden entsprechende Vorgehensweisen abgeleitet und Erfahrungen aus dem Laboralltag vermittelt. Neben den theoretischen Grundlagen der Messmethoden stehen vor allem potentielle Problemstellungen hinsichtlich spezieller Probenarten und der Anwendung verschiedener Messmedien (Messgase bei der Gasadsorption, Flüssigkeiten bei der Porometrie u.a.) im Mittelpunkt der praxisbezogenen Diskussion.

Mit dem Weiterbildungsseminar im November 2017 komplettiert Quantachrome die Reihe von Möglichkeiten für die Weiterbildung hinsichtlich der Messmethoden und Analysegeräte für die Charakterisierung von Dispersionen, Pulvern und porösen Stoffen. Unter http://www.quantachrome.de/messen-und-seminare/ finden Sie diese als Übersicht und auch in Zukunft in aktueller Zusammenstellung, z.B. der Workshopreihe „3-Tage-3-Städte“, die uns vielleicht auch bald in Ihre Nähe führt – gerne diskutieren wir bei dieser und anderen Gelegenheiten Ihre konkreten Aufgabenstellungen.

Programm und Anmeldung des Weiterbildungsseminars 07.11. – 08.11.2017 in Braunschweig